Herzlich Willkommen

auf der Homepage von
Ginger vom Garten der Freiheit u. Milva dall' alta Austria

Wir züchten Hovawarte nach den Richtlinien des Österreichischen Klub der Hovawartfreunde sowie des Österreichischen Kynologenverbandes (ÖKV) und unser Zuchtstättenname ist durch den FCI international geschützt.

Dienstag, 28. Juni 2022

13. Geburtstag von Mirella und Mandor

Wir wünschen Mirella und Mandor alles Gute zum 13. Geburtstag und noch ein schönes Hundeleben! Haltet die Ohren steif, ihr zwei! An alle anderen acht aus dem G-Wurf, die leider schon über die Regenbogenbrücke vorausgegangen sind, denken wir natürlich auch - und das nicht nur heute!

Dienstag, 8. März 2022

MIRON

Miron musste leider über die Regenbogenbrücke gehen! Run free, Miron! Deine vorausgegangen Geschwister sowie Ginger und Gringo warten auf dich!

Mittwoch, 2. Februar 2022

MILVA

Unsere Milva, seit dem ersten Atemzug bei uns, hat am 1. Februar ihren letzten Atemzug gemacht. Wir sind sehr, sehr traurig, und wir werden sie nie vergessen!

MILVA dall' alta Austria   28.06.2009 - 01.02.2022 



Wir spüren noch deinen Atem,
wir riechen noch dein Fell,
wir hören noch deine Schritte ....
alles ging viel zu schnell!

Run free, Milva!

Mittwoch, 17. November 2021

Melli dall' alta Austria

Melli dall' alta Austria 28.06.2009 - 16.11.2021

Leider musste wieder eine Hündin aus unserem Wurf über die Regenbogenbrücke gehen. Melli durfte ein schönes Leben in der Steiermark genießen.
RIP Melli

Mittwoch, 27. Oktober 2021

Marlo dall' alta Austria

28.06.2009 - 27.10.2021


 Die Spuren, die ein Hund in unserem Herzen hinterlässt,

sind für die Ewigkeit.

(frei nach Johann Pelz)

Eine weitere Spur hat Marlo hinterlassen. Leider ging er heute am Vormittag über die Regenbogenbrücke. Run free, Marlo!

Sonntag, 28. Juni 2020

11. Geburtstag von Milva

Milva hat heute ihren 11. Geburtstag. Zum Ehrentag gibt es heute rohe Kutteln - eine Lieblingsspeise!
Milva am 28.06.2020
Felina und Milva
Die erste Gratulantin war natürlich Felina von den Pyramidenhovis, die am 5. Mai 2020 bei uns eingezogen ist und durch Hartnäckigkeit nach kurzer Zeit die Zuneigung von Milva errungen hat! 
Durch Felina wurde Milva wieder zum "Jundhund". Sie sucht nach geeignetem Spielzeug und fordert Felina zum Spielen auf. 
Tagsüber sind sie fast immer ein Herz und eine Seele, nur nachts will Milva ihre Ruhe, die sie auch lautstark einfordert! Mittlerweile hat Felina begriffen, dass sie sich nächtens alleine beschäftigen muss, was sie auch manchmal macht: in der Früh finden wir das Spielzeug im ganzen Haus verteilt!

Wir wünschen Mandor, Marlo, Merlin, Miron, Melli, Mirella und Milva alles GUTE und viel GESUNDHEIT zum Geburtstag und noch eine schöne, lange Zeit!
Und gleichzeitig denken wir an Matteo, Miracolo und Melody und Ginger!